Handlettering Neujahr

Vorsatz fürs neue Jahr: Wachsen *Handlettering*

Ich glaube wie in diesem Handlettering, so geht den meisten von uns im neuen Jahr oder? Nach den Feiertagen und der ganzen Schlemmerei passen Körpergröße und Gewicht einfach nicht mehr so recht zusammen.

Wie ist das bei dir? Hast du Vorsätze für das neue Jahr? Außer natürlich noch ein bisschen zu wachen.

Ich gebe es ja nicht gerne zu, denn irgendwie ist es ja unsexy aber ich habe eigentlich keine Vorsätze für das neue Jahr. Ich muss sogar zugeben, eigentlich bin ich ganz glücklich wie es ist.

Ich möchte nicht irgendetwas unbedingt ändern und anders machen. Sowohl im privaten als auch in meinem Bloggerleben. Ich bin mit dem wesel.blog zufrieden wie er ist. Auch im neuen Jahr geht es weiter mit meinen Schwerpunkten DIY – Handlettering und Plotten.

Das Einzige ist, dass ich mich etwas mehr auf das Handlettering konzentrieren möchte, da mir dies im Moment am meisten Spaß macht 🙂

Deshalb auch gleich dieser Lustige Spruch als Lettering 😛 – In diesem Sinne wünsche ich dir auch einen erfolgreichen Start in das neue Jahr, viele schöne und vor allem kreative Momente.

Details zum Neujahres-Handlettering

Vorab habe ich das Handlettering mit einem Bleistift skizziert und anschließend mit dem Pinsel und der China-Tusche ausgearbeitet. Im Umgang mit Pinsel und Tusche bin ich allerdings noch nicht ganz perfekt geübt und muss noch ein wenig nachlegen um 100% mit meinem Ergebnis zufrieden zu sein 😉

Das Maßband als kleine Illustration habe ich ebenfalls mit dem Bleistift skizziert und dann mit Tusche und Pinsel ausgearbeitet.

Ich habe sowohl den Text als auch die Illustration mit schwarzer Aquarellfarbe schattiert, dadurch wirkt alles etwas plastischer. Nachdem auch die Schatten getrocknet waren, wurde das Maßband mit Aquarellfarbe coloriert.

Zum Finish habe ich noch Farbspritzer hinzugefügt, die auch perfekt an Silvester und Raketen erinnern.

Verwendete Materialien

Handlettering 15 cm wachsen

Auch spannend!


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.