Dachfenster-Velux

Pimp my Dachfenster – Kooperation mit Velux

Wir sind ja relativ frische Eigenheimbesitzer. Eine spontane Idee damals während der Bauphase – in den Treppenaufgang muss noch ein Dachfenster. Gesagt getan – ein einfaches Velux Dachfenster zum Einbau zwischen zwei Sparren ist preislich ja absolut günstig zu haben.

Jetzt nachdem wir schon so einige Monate im neuen Haus wohnen, ist uns aufgefallen, dass wir doch so einige Dinge bei der damaligen Spontanentscheidung nicht ganz durchdacht hatten…

Schön ist natürlich, dass unser Treppenaufgang jetzt richtig lichtdurchflutet ist. Das bedeutet aber auch gleichzeitig, dass gerade bei starker Sonnenstrahlung die Temperaturen kräftig nach oben klettern und auch die Stufen (schwarzer Marmor) beim Barfuß laufen kuschelig warm werden.

Dachfenster-Velux

Klar sind das Faktoren, bei denen man sagen kann: Naja meckern auf hohem Niveau und da gibt es schlimmeres. Uns hat es auf jeden Fall geärgert und auch gestört.

Was uns auch aufgefallen ist, manchmal würden wir auch gerne das Dachfenster zum Lüften etwas aufstellen können. Was sich in unserem Treppenaufgang wirklich gut anbietet.

Dachfenster-VeluxBei einem Bungalow Plus wie wir unser Häuschen immer gerne nennen (im Grundriss ein Bungalow aber ein kleiner Kniestock aufgesetzt um noch Platzreserven zu haben), befindet sich das Dachfenster im Treppenhaus in einer Höhe, an die man mit der Hand nicht mehr so einfach ran kommt.

Für beides haben wir aber schnell auf www.dachfenster-rollo-shop.de eine Lösung gefunden.

Zuerst haben wir, um unser „Hitzeproblem“ in den Griff zu bekommen, unser Dachfenster einmal mit einem Solar betriebenen Rollladen nachgerüstet.

Eine feine Sache muss ich sagen. Es ist eine Batterie verbaut und die Steuerung erfolgt über eine Fernbedienung. Dachfenster-VeluxDer Rollladen kann in jeder Position gestoppt werden – perfekt. Wir haben den Rollladen bei den heißen Tagen vergangene Woche auch schon fleißig genutzt. Montiert hat uns den Rollladen ein Handwerke, da ich aufgrund von Höhenangst nicht so gerne in solchen Höhen arbeite 😉

103393-01-xxl_2Die Lösung für unser Größenproblem ist zwar noch nicht eingetroffen, aber auch schon von uns bestellt (deshalb nur ein Bild aus dem Shop). Die Teleskop-Bedienungsstange für Dachfenster nebst Verlängerung. Somit hat das Ganze dann eine Maximallänge von ca. 3m. Damit sollte sogar meine Frau das Dachfenster öffnen und schließen können 😉
Ich bin echt gespannt wie das mit der Teleskopstange funktioniert, bin aber einmal guter Dinge, dass diese auch noch unser Lüftungsproblem lösen wird.

Wie sieht es bei euch aus? Kennt ihr das auch, dass man beim frisch gebauten Eigenheim nach dem Einzug merkt: Uuuups das muss aber noch anders werden? Ich würde mich über einen Kommentar von euch dazu sehr freuen.

Auch spannend!


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.