Federn zum Basteln

Blume aus Federn zum Basteln – stilvolle DIY Deko

Hast du dich auch schon immer gefragt: Was fange ich eigentlich mit diesen Federn zum Basteln an, die es so gibt? Zumindest ich, stand schon oft vor genau dieser Frage. Irgendwie bekommt man die überall zu kaufen aber so richtig eine Idee, was ich damit anfangen könnte, hatte ich lange Zeit nicht.

Tja bis ich auf die glorreiche Idee kam, daraus doch einfach eine schöne Blüte zu gestalten.

Aktuell bin ich ja total begeistert von eher minimalistischen DIY-Ideen, die aber gerne sehr stilvoll und außergewöhnlich sein dürfen. Bei der Gelegenheit möchte ich gerne auch nochmal auf mein letztes DIY verweisen, bei dem ich dir zeige, wie du ganz einfach ein Drahtbild selbst gestalten kannst.

Federn zum Basteln

Das brauchst du, um eine Blume aus Federn zum Basteln herzustellen:

Alle Links zu Materialien sind Affiliate-Links

Eine Blume aus Federn zum Basteln herstellen – so wird’s gemacht

Für alle Lesemuffel, gibt es hier wieder ein YouTube Video zu diesem DIY

Eines vorab: Du brauchst etwas Geduld um die Blume zu basteln und es ist auch etwas fummelig aber das Ergebnis entschädigt dafür.
Zuerst spießt du deine Styroporkugel mit dem Steckdraht auf. Anschließend fixierst das dann irgendwo (ich habe dafür z.B. ein Stück Blumensteckschaum genommen). Du brauchst nämlich auf jeden Fall beide Hände frei um die Blüte zu gestalten.
Mach einen Klecks Heißkleber auf die Styroporkugel und drück dort die ersten Federn hinein. Achte darauf alles eine ansprechende Form zu bringen. Du arbeitest dich jetzt in Schichten vorwärts bis das Federkleid deiner Blume dick bzw. dicht genug ist und dir die Form und Größe deiner Blüte gefällt. Das heißt immer wieder auf die gleiche Stelle Heißkleber geben, Federn eindrücken usw.
Ziemlich zum Schluss musst du einen neuen / anderen Steckdraht ebenfalls an dieser Heißkleberstelle in deine Blüte / Styroporkugel stecken. Mit ein wenig Heißkleber fixieren. Fertig ist der Stiel deiner Feder-Blüte. Als kleines optisches Highlight kannst du um den Blütenansatz (zum Stiel) kleinere Flaumfedern kleben. Deine Blüte wird dadurch noch etwas puscheliger aussehen und verdeckt die Klebestelle.

Bei mir zu Hause habe ich die Feder-Blume ganz einfach in einer schlichten unifarbenen Vase drapiert. Ich kann dir sagen, das ist ein wirklicher Blickfang. Die leichten, fluffigen weißen Federn passen einfach perfekt zum Thema Blume und machen dieses DIY richtig stimmig.

Hast du auch schon DIY-Ideen mit Federn zum Basteln umgesetzt? Schreib mir doch deine Bastelideen und Inspirationen gerne in die Kommentare. Ich bin gespannt, was du schon so alles Kreatives mit Federn gemacht hast.

Federn zum Basteln

Auch spannend!


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.