Basteln

DIY Adventskranz – der etwas anderen Art

DIY Adventskranz der etwas anderen Art

In diesem Jahr hatte ich einfach keine Lust auf den klassischen Adventskranz. Was selbst Gemachtes musste es natürlich sein.
Also mal wieder meine Pinterest Wände durchgeschaut und schon fanden sich einige Inspirationen, die doch direkt taugten als DIY Adventskranz genutzt zu werden.

Mein Adventskranz ist so mehr zur Adventsinstallation – bestehend aus vielen kleinen Elementen – geworden. Deshalb habe ich auch ein, zwei Elemente meines Adventskranzes in gesonderte DIY-Posts gepackt, die ihr in den nächsten Wochen zu sehen bekommt. Das schöne ist, fast alle Projekte können ganz allgemein zur Dekoration genutzt werden und sind so nach dem Adventskranz bzw. im nächsten Jahr wieder beliebig nutz- und kombinierbar.

Folgende Materialien bzw. DIY sind in meinem DIY Adventskranz verbastelt:

DIY:

  • Wichtelpärchen
  • Faden Weihnachtsbäumchen
  • Betonbuchstaben
  • Painted Acorns / bunte Eicheln

Die Posts und Anleitungen zu den einzelnen DIYs folgen noch über die Weihnachtszeit 😉

Sonstige Materialien:

Den Start meiner Posts zu den Adventskranzbasteleien bildet gleich hier die Vorstellung des fertigen Gesamtkunstwerkes und zwar starten wir mit den Kerzenhaltern.

Terakottatöpfe als Kerzenhalter

Adventskranz SchabloneZur Vorbereitung braucht man erst einmal eine Schablone. Dazu einfach eine hübsche Schriftart heraussuchen und die Zahlen 1. bis 4. auf ein etwas kräftigeres Blatt Papier drucken. Anschließend die Zahlen mit einem Bastelmesser / Skalpell herausschneiden.
Von der 4 das Innenleben nicht vergessen, dass wird später noch benötigt 😉

DIY Adventskranz Schablone aufklebenJetzt die einzelnen Zahlen großzügig ausschneiden und mit Kreppband auf den Blumentöpfen befestigen. Das Innenleben der 4 ebenfalls aufkleben (habe ich mit einem Stückchen zusammengerolltem Tesa befestigt, da ich kein doppelseitiges Klebeband zur Hand hatte).

Das Ausrichten hat es in sich, da die Blumentöpfe konisch sind…

DIY Schablone ausmalen - MalschwammDIY Schablone ausmalen - MalschwammDie Flächen habe ich anschließend vorsichtig mit einem Schwämmchen ausgetupft. Wichtig dabei, nicht zu viel Farbe auf das Schwämmchen, ansonsten verläuft alles. Mit dem Schwämmchen so weit möglich, nicht gegen die Ränder der Schablone tupfen sondern immer zum Inneren der Schablone.

Nach kurzer Trocknung können die Schablonen auch schon entfernt werden.

Download der Schablonen für den Advetskranz *freebie*

Adventskranz_Zahlen

Wem meine Schablonen gefallen, kann sie sich hier downloaden:

Free-Printable – Adventskranz Zahlen {Freebie}

 

 

 


DIY_Adventskranz_2015-11-28_0734
DIY_Adventskranz_2015-11-28_0744Die Töpfchen werden jetzt mit einem preisgünstigen Reis (oder etwas ähnlichem) gefüllt. – Daran denken vorher die Löcher unten mit Klebestreifen oder ähnlichem zu verschließen – Jeweils eine Stumpen Kerze darauf stellen bzw. etwas in die Füllung hinein drücken.
Rundum werden die Töpfchen jetzt noch mit gesammelten Moos hübsch ausgeschmückt.

Schon ist unsere Illumination für den Adventskranz fertig.

DIY_Adventskranz_2015-11-29_1086DIY Adventskranz Aufbau

Zuerst werden als Basis verschieden hohe Döschen etc. aufgestellt um darauf die Adventskerzen zu verteilen.
Als nächste Lage kommt dann der Samtstoff darüber und wird dekorativ drapiert.

Jetzt die Töpfe mit den Kerzen darauf stellen und die restlichen Dekoelemente verteilen.

Ich hoffe euch gefällt mein Adventskranz 🙂 Ich wünsche euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß beim Ansehen der Bilder in meiner Galerie…

 

Besonders toll finde ich übrigens, die Blogparade mit dem Thema Die schönsten DIY Adventskranz-Ideen von der Gartenhaus GmbH. Meinen Adventskranz habe ich da natürlich auch angemeldet.

Fotogalerie

Verlinkt bei Dienstagsdinge, Link your stuff, crealopee, creadienstag und Handmade on Tuesday.

MACH ES ZUM FREEBIE!!!
Newsletter Anmeldung
Erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special sowie Informationen zu neuen Projekten im Blog.
Anmelden
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.
MACH ES ZUM FREEBIE
Werde Teil meiner
DIY-Community

Melde dich zum Newsletter an und erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special.
Außerdem erfährst du als erster von neuen Projekten im Blog.

Anmelden 
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.
MACH ES ZUM FREEBIE
 BEFRISTET BIS 21.12.18 für diese Vorlage 

Werde Teil meiner
DIY-Community

Melde dich zum Newsletter an und erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special.
Außerdem erfährst du als erster von neuen Projekten im Blog.

Anmelden 
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.

Newsletter Anmeldung

MACH ES ZUM FREEBIE - Erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special sowie Informationen zu neuen Projekten im Blog.

Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.