Basteln Frühling Ostern

DIY Osterkarte – inkl. Plottervorlage

Osterkarte DIY

Keine Lust auf die schnöden Einheitskarten aus dem Supermarkt? So ging es mir zumindest in diesem Jahr. Grußkarten zu Ostern braucht ja eigentlich jeder. Egal ob als einfache Verpackung für ein Geldgeschenk, ein herzlicher Gruß zu einem anderen Geschenk und für Ostergrüße an entfernter wohnende Verwandte und Bekannte.
Außerdem steht auch mein neuer Plotter in den Startlöchern und möchte etwas zu arbeiten haben ;-).
Für alle Faulen unter euch 😉 schon hier der Hinweis: In meinem Bastelwahn sind mehr Karten entstanden als ich selbst verschenken kann und möchte. Wem die Karten also gefallen und gerne eine hätte, kann sich in meinem DaWanda-Shop umsehen und ein Exemplar der Osterkarte ergattern.

Materialliste Osterkarte

Die Karten sollten farbenfroh und frühlingshaft werden. Natürlich darf auch der obligatorische Osterhase nicht fehlen.
Für die erste Runde habe ich mich entschieden, für die Karte mit einem kompletten Cover zu arbeiten. Ich habe also sowohl das Hasenmotiv als auch den Schriftzug aus dem Coverkarton ausgeschnitten. Beim Hasen sah das auch auf Anhieb gut aus. Beim Schriftzug war das teilweise schon schwieriger. Zu Ton in Ton, zu unauffällig. Der Text wurde deshalb kurzer Hand mit schwarzem Tonpapier hinterlegt. Et Voila – auch der Text war gut zu lesen.
Als kleines extra habe ich den Häschen noch einen kleinen Puschelschwanz bestehend aus einem Minipompon spendiert.
Die Basis der Karte besteht übrigens aus einseitig bedrucktem Motivpapier. Somit ist die Karte innen weiß und wartet auf einen persönlichen Gruß 😉

Osterkarte

Anleitung zur Osterkarte – kurz und knackig:

1. Fotokarton auf Kartenformat zuschneiden (24×17 cm)
2. Basiskarte falzen (Papier leicht anritzen und mit Falzbeil oder abgerundeter Schere bearbeiten) und falten damit das Endformat von 12×17 cm entsteht.
3. Coverkarte mit dem Plotter schneiden lassen mit meiner Vorlage kein Problem 😉
4. Alles mit dem Bastelkleber des Vertrauens zusammenfügen
5. Minipompon aufkleben

Die Vorlage für die Karte könnt ihr euch übrigens hier als SVG oder PDF downloaden:

Download / Mach es zum Freebie – Osterkarte

Osterkarte Die Osterkarte findest du als Downloadpaket im Shop.

Als Newsletter-Abonnent erhältst du exklusiv einen Gutscheincode, mit dem du dir alle Produkte in meinem Shop in der Kategorie Newsletter-Special kostenlos herunterladen kannst. Also einfach zum Newsletter anmelden und dieses sowie viele weitere Produkte zum Freebie machen.

MACH ES ZUM FREEBIE
Werde Teil meiner
DIY-Community

Melde dich zum Newsletter an und erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special.
Außerdem erfährst du als erster von neuen Projekten im Blog.

Anmelden 
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.

Die Karte habe ich gleich in verschiedensten Varianten hergestellt wie ihr gleich in der Fotogalerie sehen könnt. Aufgrund der großen Anzahl die in meinem Bastelwahn entstanden ist, könnt ihr die Karten auch – wenn ihr sie nicht lieber selber nachbasteln wollt – in meinem DaWanda Shop erstehen.

Wie immer freue ich mich über einen netten Kommentar von euch, wie euch die Karten denn so gefallen…

Fotogalerie

Natürlich wieder verlinkt bei: DienstagsDinge, Link your stuff, crealopee, creadienstag und HoT

1 Kommentar zu “DIY Osterkarte – inkl. Plottervorlage

  1. stefanie

    Hi Marc,
    vielen Dank für die Datei, habe ich mir direkt für nächstes Jahr herunter geladen! Schöner Blog! Bin gerade darauf gestossen und lese mich gerade durch. Liebe Grüße, Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MACH ES ZUM FREEBIE!!!
Newsletter Anmeldung
Erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special sowie Informationen zu neuen Projekten im Blog.
Anmelden
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.
MACH ES ZUM FREEBIE
Werde Teil meiner
DIY-Community

Melde dich zum Newsletter an und erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special.
Außerdem erfährst du als erster von neuen Projekten im Blog.

Anmelden 
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.
MACH ES ZUM FREEBIE
 BEFRISTET BIS 21.12.18 für diese Vorlage 

Werde Teil meiner
DIY-Community

Melde dich zum Newsletter an und erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special.
Außerdem erfährst du als erster von neuen Projekten im Blog.

Anmelden 
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.

Newsletter Anmeldung

MACH ES ZUM FREEBIE - Erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special sowie Informationen zu neuen Projekten im Blog.

Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.