Hängesessel - Tropilex - Trinidad

Hängesessel – mein neuer Platz zum Bloggen

Heute möchte ich euch einmal meine neueste Errungenschaft präsentieren: Mein neuer Hängesessel 🙂 Wie ihr vermutlich merkt bin ich stolz wie Bolle 😉

Schon seit längerem ging ich mit der Idee schwanger, mir – eigentlich – eine Hängematte zu besorgen. Für mich ist eine Hängematte mit Kindheitserinnerungen verbunden. Bei meinem Opa hing im Sommer immer eine auf dem Balkon und wir Kinder waren kaum von der Hängematte herunter zu bekommen. Die ganze Zeit scheiterte das Vorhaben aber am Platz. Jetzt mit dem neuen Häuschen ergeben sich da natürlich ganz neue Möglichkeiten. Ein ungünstiger Faktor besteht aber immer noch. Die Terrasse ist noch nicht fertig. Für innen ist eine Hängematte aber zu groß. Die Lösung für dieses Dilemma: Ein Hängesessel.

Hängesessel - Tropilex - Trinidad

Ein Hängesessel wird klassisch an der Decke befestigt. Da wir abgehängte Decken haben ist diese Alternative bei uns nicht möglich. Als Lösung gibt es Gestellte in verschiedensten Ausführungen.

Gefunden habe ich das schicke Teil bei Hängemattengigant.

Die Vorteile eines Hängesessel

Für mich das entscheidende Kriterium: Er braucht weniger Platz als eine Hängematte – somit definitiv indoor geeigneter. Mobilität – zusammen mit einem Gestell kann der Hängesessel auch einmal schnell umgestellt werden. Im Sommer kann er also auch ruhig einmal auf die Terrasse – wenn sie denn endlich fertig ist.

Hängesessel - Tropilex - Trinidad

Aufbau der neuen Wohlfühlinsel

Leider habe ich vergessen, Bilder vom Aufbau zu machen :‘-( – die Vorfreude war zu groß. Der Aufbau des Gestells geh ruck zuck und ist kinderleicht. Die einzelnen – sehr stabilen und massiven – Metallrohre werden ineinander gesteckt. Werkzeug wird keines benötigt dank Handschrauben – sehr angenehm. Die Montage hat höchstens 10 Minuten gedauert. Der Hängesessel wird mit einem großen Karabiner – im Lieferumfang enthalten – an dem Gestell befestigt. Die Einstiegshöhe in den Hängesessel lässt sich am Gestell variieren.

Hängesessel - Tropilex - Trinidad

Erste Erfahrungen

Kurz und knackig: Leider Geil – Verdammt ist das Ding bequem 😉 Ich will gar nicht mehr aus dem Hängesessel heraus. Auch diesen Post schreibe ich gerade in meinem Hängesessel. Ok, es geht nur mit dem kleinen Convertibel aber es geht. Zum Häkeln ist der Hängesessel definitiv mein neuer Lieblingsplatz total bequem und das leichte hin und her Schaukeln – ein Traum. Dank geschickter Positionierung ist auch das Fernsehen ein wahrer Genuss.

Am besten eignet sich der Hängesessel aber zum Relaxen und für ein Nickerchen. Beim leichten hin und her Schwingen wird man wie ein kleines Baby in den Schlaf gewogen. So oft wie es die Zeit erlaubt, verkrümele ich mich mit einem Hörbuch in den Hängesessel und relaxe (naja meistens muss ich das Hörbuch dann wieder ein ganzes Stück zurück spulen – das Relaxen ist meist doch sehr intensiv 😉 ) Zudem habe ich das Gefühl, dass dieser Hängesessel sehr rückenschonend ist.

Hängesessel - Tropilex - Trinidad

Für alle, die jetzt auch Lust bekommen haben auf so einen bequemen Hängemattenersatz oder zumindest einmal sehen wollen, welche Farben und Ausführungen es gibt hier nochmal der Link zum Hängesessel Händler meines Vertrauens.

 

Wie sieht es bei euch aus? Was ist euer Lieblingsplatz Basteln, Handarbeiten oder Bloggen? Ich würde mich wieder riesig freuen, wenn ihr mir in einem netten Kommentar von eurem Lieblingsplatz erzählt 🙂

Fotogalerie

Verlinkt bei: Euren Sonntag, MachtzentraleLadyStil

Auch spannend!


3 Kommentare zu „Hängesessel – mein neuer Platz zum Bloggen“

  1. Hallo,
    da lässt es sich doch aushalten! Sieht super bequem aus. Ich bin eigentlich ein großer Fan von Hängesesseln, die in der Decke befestigt sind, aber das Gestell sieht wirklich auch sehr gut aus.

    Grüße
    Hannes

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MACH ES ZUM FREEBIE!!!
Newsletter Anmeldung
Erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special sowie Informationen zu neuen Projekten im Blog.
Anmelden
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.
MACH ES ZUM FREEBIE
Werde Teil meiner
DIY-Community

Melde dich zum Newsletter an und erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special.
Außerdem erfährst du als erster von neuen Projekten im Blog.

Anmelden 
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.
MACH ES ZUM FREEBIE
 BEFRISTET BIS 21.12.18 für diese Vorlage 

Werde Teil meiner
DIY-Community

Melde dich zum Newsletter an und erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special.
Außerdem erfährst du als erster von neuen Projekten im Blog.

Anmelden 
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.
close-link
Scroll to Top

Newsletter Anmeldung

MACH ES ZUM FREEBIE - Erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special sowie Informationen zu neuen Projekten im Blog.

Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.