DIY / Heimwerken Frühling Garten DIY / Pflanzen Sommer

Kräuterspirale – DIY Bauanleitung

Kräuterspirale

Hier der schon vor langem versprochene zweite Teil zum Bau unserer Kräuterspirale. Durch den Hausbau wurde das Projekt immer wieder etwas nach hinten verschoben – jetzt aber endlich fertig gestellt.

Die Vorbereitung

Alle vorbereitenden Arbeiten für die Kräuterspirale und viele Grundinformationen habe ich schon in diesem Post für euch ausführlich beschrieben.

Aufbau der Kräuterspirale

Vorbereitung des Untergrundes

Kräuterspirale DrainageDie ausgehobene Fläche wird zuerst mit einem Unkrautschutzvlies ausgelegt und anschließend wird Schotter (16/32) als Drainage eingebracht. Die Schotterschicht hat etwa eine Höhe von 10cm.

Material zum Aufbau

Wir hatten von unseren Erdarbeiten noch ganz viele Sandsteine / Schiefersandsteine. Diese sind natürlich sehr unterschiedlich in Größe und Form. Also nicht so richtig einfach zu einer Trockenmauer zu verarbeiten aber genau das hat uns gefallen. Wer sich aber ohnehin Steine besorgen muss tut sich wesentlich leichter, wenn er etwas nimmt was gleichförmiger ist und sich somit besser zur Trockenmauer eignet.

Aufbau der Spirale

Schema, Ausrichtung Kräuterschnecke
Schema, Ausrichtung Kräuterschnecke

Ich empfehle euch meine Zeichnung aus dem ersten Post auszudrucken (hier geht’s zum Post) und auf den Boden zu legen. Jetzt die Kompassfunktion / App eures Handys einschalten und die Zeichnung entsprechend den Himmelsrichtungen, wie auf dem Handy jetzt abzulesen ausrichten (Auf der Zeichnung oben rechts seht ihr ja eine Kompassnadel zur Orientierung). Jetzt wir mit dem ersten Stein der Startpunkt der Spirale (wo sich einmal der Teich befinden wird) markiert – der Teich wird später ausgehoben.

Wie der Name schon vermuten lässt, wird jetzt in Spiralen gearbeitet.

Kräuterspirale

Ich persönlich habe, um die Form vernünftig hin zu bekommen, zuerst einmal komplett den Grundriss mit einer Reihe Steine gelegt. Danach habe ich immer von der Mitte aus gearbeitet. Parallel zum Aufsetzen der Kräuterschnecke habe ich auch von innen immer direkt aufgefüllt. Aufgefüllt wir auch wieder mit sehr wasserdurchlässigem Material. Wir haben von diversen Erdaushüben noch einiges an Material mit hohem Stein und Schiefer Anteil, was wir dafür genutzt haben.

Kräuterspirale

Wichtig ist: Nur so weit auffüllen, dass oben noch gute 20 cm mit Pflanzerde befüllt werden können (dazu gleich mehr).

Ich habe zwischendurch immer etwas gestampft, damit sich das Ganze nicht gleich so heftig setzt. Beim Aufbauen immer darauf achten, dass die Spirale vom Start am kleinen Teich langsam, stetig und möglichst gleichmäßig ansteigt.

Im Mittelpunkt sollte die Spirale eine Höhe von ca. 100cm haben.

Miniteich anlegen

Besonders einfach geht das Anlegen des Miniteiches mit einem Mörtelkübel ich habe einen 40l Mörtelkübel genommen. Am Fuß der Kräuterspirale einfach in der Größe des Kübels ein Loch ausheben und den Mörtelkübel dort hinein setzten.

Wenn der Kübel ein paar Zentimeter tiefer gesetzt wird, ist es später etwas einfacher den Rand oben schöner zu gestalten / zu verstecken.

Kräuterspirale

Erde und Bewässerungssystem einbringen

Zuerst das Bewässerungssystem. Das Hanfseil etwas aufdröseln und die aufgedröselten Enden in den Teich legen. Jetzt das Hanfseil so weit wie in etwas die Feuchtzone reichen soll, in der Kräuterspirale nach oben legen. Durch den Dochteffekt, wird jetzt diese Zone immer gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Kräuterspirale

Die Erde habe ich in einer Schubkarre permanent gemischt. Für die erste Zone habe ich mit normales Gartenerde (z.B. von eurem Aushub für die Kräuterschnecke) und einem sehr hohen Anteil Humus / Pflanzerde begonnen im Verhältnis etwas mehr Pflanzerde als normale Gartenerde. Damit vom Miniteich aus anfangen, die Spirale zu füllen. Ich habe stetig die Mischung angepasst. Bis zur Normalzone also den Anteil Humus immer etwas mehr zurück gefahren. Im Normalbereich habe ich auch den Pflanzerde Anteil immer weiter zurück gefahren bis fast nur noch normale Gartenerde in der Mischung war. Zum Schluss habe ich langsam angefangen, schon Sand unterzumischen für die Mediterrane Zone.

In der letzten Zone – Trockenzone  wird stetig der Sandanteil erhöht. Ich hatte zum Schluss fast 50% Sand in der Mischung.

Kräuterspirale

Bepflanzung der Kräuterspirale

Dazu finden sich im Internet viele Listen und auch in Onlinegärtnereien diverse Paketangebot. Letztendlich ist es natürlich auch eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Wir persönlich haben vor allem vieles eingepflanzt was man für Salate und zum Marinieren gut gebrauchen kann. Man kann aber natürlich auch noch mehr mit Heilkräutern oder Kräutern für Tees arbeiten.

Kräuterspirale

Zur Orientierung, hier einfach unsere Pflanzliste in der Reihenfolge, wie wir die Pflanzen in die Kräuterschnecke eingepflanzt haben – jeweils mit ein paar erklärenden Worten.

Wasserzone

Wasserminze (mehrjährig)
Wie Pfefferminze zu verwenden

Kräuterspirale

Feuchtzone

Waldmeister (mehrjährig)
z.B. für Cocktails, Maibowle oder Süßspeisen

Brunnenkresse (mehrjährig)
Würzung für Butter, Salat oder Bratkartoffeln

Baldrian (mehrjährig)
Verwednet werden können vor allem Wurzeln und Blüten für Tees

Dill (einjährig)
Würzen von Fisch, Salat und Suppen

Petersili (zweijährig)
Passt zu fast allem – eine universelle Würzpflanze

Schnittlauch (mehrjährig)
Gegessen werden können die Halme und die Blüten – sollten jedoch jeweils nicht mitgekocht werden. Passt gut zu: Eierspeisen, Gemüse, Kartoffeln, Quark, Salate und Suppen.

Basilikum rotblättrig (einjährig)
Als Gewürz z.B. für Salate

Zitronenmelisse (mehrjährig)
Kann z.B. verwendet werden für: Fisch, Kräuterbutter, Quark und Salate – nicht mitkochen.

Kräuterspirale

Normalzone

Kerbel (einjährig)
Für Eierspeisen, Fisch, Suppen, Lamm oder Rohkostsalate. Nicht mitkochen.

Kappuzinerkress (einjährig)
Blätter und Blüten sind Essbar – ideal für Salate

Oregano (mehrjährig)
Passt gut zu Tomaten, Fleisch, Käse und auch Pizza

Schnittknoblauch (mehrjährig)
Ähnlich zu verwenden wie Knoblauch oder Bärlauch

Bohnenkraut (einjährig)
Als Gewürz zu Bohnengerichten, Fleischgerichten und Suppen

Pimpinelle (mehrjährig)
Ähnlich zu verwenden wie Petrsilie

Kräuterspirale

Trockenzone

Currykraut (mehrjährig)
Als Würzpflanze vor allem zu Fisch, Geflügel und Reisgerichten

Salbei (mehrjährig)
Als Würzung z.B. zu Salaten, Käse, Fisch oder Fleisch

Thymian (mehrjährig)
Mitkochen – zum marinieren von Fleisch, zu Wild, Pilzen und Eintöpfen

Majoran (einjährig)
Als Würzung für Braten, Gulasch, Eierspeißen, Kartoffelspeißen, Soßen oder Suppen

Rosmarin (mehrjährig)
Rosmarin wird im Regelfall mitgekocht – besonders geeignet für Eierspeisen, Geflügel, Käseauflauf, Marinaden und Schmorgerichten.

Kräuterspirale

 

Jetzt heißt es zurücklehnen und die leckeren Kräuter genießen. Wenn du noch unentschlossen bist, kann ich dir nur empfehlen: Gib dir einen Ruck und starte mit dem Bau!

Es ist einfach toll jederzeit eine große Auswahl super leckerer und vor allem frischer Kräuter zur Verfügung zu haben. Um dir noch mehr Lust auf die Kräuterspirale zu machen, hier noch eine große Bildergalerie, die Lust auf ein eigenes Exemplar macht.

Bildergalerie Kräuterspirale

Verlinkt bei:

crealopeecreadienstag und HoT….

3 Kommentare zu “Kräuterspirale – DIY Bauanleitung

  1. Das ist eine tolle Idee! Kräuter braucht man immer! Und frisch aus dem eigenen Garten, ist es doch immer am Besten!

  2. Das scheint zwar eine Menge Arbeit gewesen zu sein, aber wie es aussieht, hat es sich gelohnt! Die Kräuterspirale sieht wahnsinnig gut aus. Und die Kräuter selbst natürlich auch! Viel Spaß beim Nutzen 😀 Liebe Grüße, Kathreen von „Mach mal“

  3. Auch nach längerer Benutzung macht die Kräuterspirale immer noch total viel Spaß und es ist toll sich seine Kräuter immer frisch abschneiden zu können. Unser Favorit dieses Jahr war Absolut die Kapuziner-Kresse. Perfekt für jeden Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MACH ES ZUM FREEBIE!!!
Newsletter Anmeldung
Erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special sowie Informationen zu neuen Projekten im Blog.
Anmelden
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.
MACH ES ZUM FREEBIE
Newsletter Anmeldung

Erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special sowie Informationen zu neuen Projekten im Blog.

Anmelden 
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.

Newsletter Anmeldung

MACH ES ZUM FREEBIE - Erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special sowie Informationen zu neuen Projekten im Blog.

Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.