Schuh upcycling

Schuh Upcycling mit Hauswurz

Als wir vor einigen Wochen unser neues Häuschen umgezogen sind, habe ich dies auch mal wieder zum Anlass genommen, meine Schuhe auszusortieren.
Dieses Damoklesschwert viel unter anderem auch bei einem Paar Winterstiefeletten herab. Von der Kofferpflanzaktion war ohnehin noch ein Schwung Hauswurz übrig und Pflanzgranulat für Sedum habe ich ohnehin immer Haus 😉
Also hieß es, Schuhe noch etwas mit dem Messer malträtieren. Danach wurden die Stiefelchen mit dem Pflanzgranulat befüllt und mit Hauswurz aufgehübscht.
Für zusätzliche Drainage musste nicht gesorgt werden, da es ja keine wasserdichten Gummistiefel sind.

Gerade mit diesem Tagewerk fertig, viel meiner Göttergattin dann noch ein kleiner Zinkeimer in die Hand. Naja Hauswurz war ja noch zu Genüge da. Also fix ein paar Entwässerungslöcher in den Eimer gebohrt, eine Schicht Vlies darüber und auch das Eimerchen wieder mit Granulat gefüllt.

Hauswurz in den Eimer rein und genau wie die Schuhe etwas wässern.

Viele weitere tolle Ideen was man noch mit Hauswurz anstellen kann, könnt ihr auch auf meinen Pinterest Pinnwänden sehen.

Fotogalerie

Verlinkt bei Dienstagsdinge, Link your Suff, im Kopfkino, beim Creadienstag, Handmade on Tuesday und bei Crealopee.

Auch spannend!


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.