Zimtschnecken mit Frischkäsefrosting

Zimtschnecken mit Frischkäse-Frosting

Zimtschnecken, ich habe sie noch nie gerne gegessen. Ich konnte diesen langweiligen Dingern noch nie etwas abgewinnen. BIS ich dieses Rezept gefunden habe (natürlich auf Pinterest).
Die Arbeit hält sich in Grenzen. Das einzig unangenehme ist immer die Wartezeit für den Hefeteig. Entschädigt – und zwar fürstlich – wird man aber mit dem Endresultat. Alleine der Geruch ist schon Wahnsinn. Süß und zimtig mit einem Hauch Vanille und warmer Butter. Am liebsten würde ich die Zimtschnecken mittlerweile jede Woche machen auch am besten täglich.
Die erste Verkostung der Cinnamon Rolls fand mit den Schwiegereltern statt. Da diese anschließend meine Göttergattin nicht wieder ins Auto packten und wieder mit zu sich nach Hause genommen haben, scheinen diese auch dort gut angekommen zu sein 😉

Zutaten für die Zimtschnecken

Teig

  • 200 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 450 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Pk. frische Hefe

Füllung

  • 50 g weiche Butter
  • 120 g brauner Zucker
  • 2 TL Zimtblüte (oder Zimt)

Glasur

  • 100 g Frischkäse
  • 30 g Butter
  • 100 g gesiebter Puderzucker
  • 4 Tropfen Vanillearoma

Zimtschnecken mit Frischkäsefrosting

Schritt 1 (Hefeteig)

Milch und Butter in einen Topf geben und leicht erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. 450g von dem Mehl, das Salz, den Zucker und das Ei in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Mulde in das Mehl drücken und die Hefe dort hinein krümeln. Die Mich in die Mulde gießen und alles von der Mitte aus zu einem glatten Teig verarbeiten (in diesen Moment bin ich sehr dankbar für meine KitchenAid). Wenn der Teig zu klebrig ist, immer etwas Mehl dazugeben, bis sich der Teig gut verarbeiten lässt. Den Teig ca. 1 Stunde gehen lassen.

Schritt 2 (Füllen)

Nach dem Gehen, den Teig rechteckig ausrollen und mit der weichen Butter bepinseln. Zucker und Zimt zusammen mischen und auf dem Teig verteilen – WICHTIG keinen Rand stehen lassen. Den Teig von der langen Seite her aufrollen. Die fertige Rolle in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden. Die geschnittene Seite nach unten (man muss den Strudel also sehen können) in eine gefettete Auflaufform setzen und noch einmal 30 Minuten gehen lassen. Ich liebe dafür meine Pyrex Töpfe. Emailliertes Eisen darin werden auch die Cinnamon Rolls einfach perfekt. Also wenn ihr neue Töpfe braucht, ich kann diese nur empfehlen.

Schritt 3 (Backen)

Die Zimtschnecken kommen für ca. 20 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen.

Schritt 4 (Glasur)

Frischkäse, Butter und Vanillearoma in eine Schüssel geben und glatt rühren. Puderzucker ebenfalls in diese Schüssel sieben und alles glatt rühren. Wenn die Masse zu dick geworden ist, kann man einen Schuss Milch dazu geben. Die Glasur wird direkt wenn die Cinnamon Rolls aus dem Ofen kommen darauf verteilt.
Ich kann nur empfehlen, die Rollen dann zügig noch warm zu verspeisen. Dann schmecken sie gigantisch. Sie schmecken auch am nächsten Tag kalt noch toll aber so richtig frisch sind die Zimtschnecken ein absoluter Traum.

Viel Spaß beim Nachbacken.

Die Zimtschnecken in der Fotogalerie

Auch spannend!


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MACH ES ZUM FREEBIE!!!
Newsletter Anmeldung
Erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special sowie Informationen zu neuen Projekten im Blog.
Anmelden
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.
MACH ES ZUM FREEBIE
Werde Teil meiner
DIY-Community

Melde dich zum Newsletter an und erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special.
Außerdem erfährst du als erster von neuen Projekten im Blog.

Anmelden 
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.
MACH ES ZUM FREEBIE
 BEFRISTET BIS 21.12.18 für diese Vorlage 

Werde Teil meiner
DIY-Community

Melde dich zum Newsletter an und erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special.
Außerdem erfährst du als erster von neuen Projekten im Blog.

Anmelden 
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.
close-link
Scroll to Top

Newsletter Anmeldung

MACH ES ZUM FREEBIE - Erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special sowie Informationen zu neuen Projekten im Blog.

Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.