Raffaello Creme - Rezept

Raffaello Creme – Brotaufstrich

Ich frühstücke morgens unheimlich gerne süßes. Nachdem ich mir häufiger selbst Schokocreme zum Frühstücken selbst mache, dachte ich mir, es wird langsam einmal Zeit für etwas Abwechslung. Und schon musste Pinterest daran glauben. Meine Wahl fiel dann auf die, direkt auf den ersten Blick schon lecker aussehenden, Raffaello Creme Brotaufstrich.

Ich mache lieber öfter frische Creme bzw. eher zwei unterschiedliche Sorten auf einmal. Deshalb die Mengenangaben für ein 250 g Glas.

Zutaten für den Raffaello Creme Brotaufstrich

  • 63 g Butter
  • 50 g weiße Schokolade
  • 100 g Milchmädchen (gezuckerte Kondensmilch)
  • 20 g Kokosraspeln

 

Gestartet wird das Ganze, wie so oft, mit meinem heißgeliebten Wasserbad. Danach bringen wir über dem Wasserbad zuerst einmal die Butter zum schmelzen. Wenn diese ihren Aggregatzustand vollständig geändert hat, kommt die Schokolade hinzu und wir warten, bis auch diese sich ihrem Schicksal vollständig hingegeben hat.

Jetzt wird das Milchmädchen noch mit in die Masse gegeben und danach das ganze vom Herd genommen. Jetzt die Armmuskeln trainieren und alles zu einer glatten Creme verrühren. Zum großen Finale werden abschließend noch die Kokosraspel untergerührt.

Die noch heiße Creme wird in ein frisch desinfiziertes Glas gefüllt und direkt verschossen. Die Creme über Nacht gut durchziehen lassen, damit sich der volle Geschmack entfalten kann. Gekühlt aufbewahrt hält sich die Creme übrigens mehrere Wochen.

Das Rezept habe ich übrigens via Pinterest von hier geklaut.

Fotogalerie

Verlinkt beim Creadienstag, Kopfkino, bei Link your Stuff und Crealopee.

Auch spannend!


15 Kommentare zu „Raffaello Creme – Brotaufstrich“

  1. Das muss ich probieren. Kurz nach der Wende gab es von schwartau mal einen Brotaufstrich mit kokos- dann War das Regal plötzlich leer und der Artikel weg . Werde mich heute daran versuchen

  2. Huuuiiiii! Das klingt aber echt lecker 🙂 ! Hat man da die Kokosraspeln denn noch lange im Mund? Das mag ich nichtso gern. Überlege, ob ich statt Kokosraspeln auch was anderes nehmen könnte.
    Würde Kokosmus eventuell auch klappen?

    1. Hey,

      die Creme ist auch total lecker 🙂 Ich persönlich finde nicht, dass man lange auf den Kokosraspeln rum kaut. Notfalls einfach mal austesten. Ob das mit Kokosmehl was wird, bin ich mir nicht sicher aber du weißt ja: Versuch macht klug 😉

      LG Marc

  3. Hi Marc, ich verstehe gerade nur Bahnhof was du anfangs mit dem Wasserbad meinst !?! :o) kann den Schritt nicht zu ordnen… freue mich auf eine Antwort! Gruß Anna

    1. Hey,

      ganz einfach, die Butter etc. werden über dem Wasserbad geschmolzen 🙂 Ich hab aber noch einen kleinen Teilsatz hinzugefügt und denke jetzt müsste es klarer sein 🙂

      Danke für deinen Hinweis.

      LG Marc

  4. Pingback: Genussvoller Adventskalender: DIY Geschenke aus der Küche mit dem Thermomix -

  5. Pingback: Raffaello Creme (Spread) 4-ingredients – Baked Goods

  6. Für welche Glasgröße reicht die angegebene Menge aus ? (70ml 120ml? ) Hab leider keine Vorstellung ubd würde die Creme gerne verschenken. Lg

    1. Hallo Sabrina,

      wie im Beitrag geschrieben, reicht die Menge für ein 250g Glas. Also sprich auch in etwas das Gleiche in ml.
      Ich wünsche dir schon jetzt viel Spaß beim ausprobieren 🙂

      LG Marc

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MACH ES ZUM FREEBIE!!!
Newsletter Anmeldung
Erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special sowie Informationen zu neuen Projekten im Blog.
Anmelden
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.
MACH ES ZUM FREEBIE
Werde Teil meiner
DIY-Community

Melde dich zum Newsletter an und erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special.
Außerdem erfährst du als erster von neuen Projekten im Blog.

Anmelden 
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.
MACH ES ZUM FREEBIE
 BEFRISTET BIS 21.12.18 für diese Vorlage 

Werde Teil meiner
DIY-Community

Melde dich zum Newsletter an und erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special.
Außerdem erfährst du als erster von neuen Projekten im Blog.

Anmelden 
Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.
close-link
Scroll to Top

Newsletter Anmeldung

MACH ES ZUM FREEBIE - Erhalte exklusive 100% Gutscheine für alle Shop-Produkte in der Kategorie Newsletter-Special sowie Informationen zu neuen Projekten im Blog.

Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient zu Personalisierung des Newsletters. Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und deinem Widerrufsrecht erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.